FHW-Newsticker

Raus aus dem Alltag – rein in die Ferien

2016 mit neuer Jugendfreizeit in Italien

Die Ferienfreizeiten des Ferienhilfswerks St. Ulrich Alpen bieten vieles von dem, was es auch in anderen Urlauben gibt: Ausschlafen, keine Schule, Spiel, Sport und Spaß.
Doch im Gegensatz zur Pauschalreise oder dem Familien-Bade-Urlaub schaffen Jugendfreizeiten noch etwas mehr: Ungewohnte Freiräume, neue Begegnungen, unbekannte Verantwortung für sich selbst und für die Gruppe. Soziales Lernen ist selten so intensiv möglich wie in der Ferienfreizeit. Hier gibt es Raum für Erfahrungen, die noch mehr aus dem alltäglichen Trott herausholen, Raum, in dem sich die Kinder und Jugendlichen kreativ und eigenständig entwickeln können.

Die besten Fotos der letzten Jahre

Neu ab 2016

Lust auf den Betreuerjob?